Yin-Yoga-Workshop mit ätherischen Ölen

Ich freue mich schon sehr auf meinen ersten Workshop im schönen Yogawerk Radolfzell, in dem ich meine beiden Herzensthemen Yoga und ätherische Öle verbinden kann!
Am 23. März gibt’s von 16-18 Uhr eine lange Yin-Yoga-Klasse, in der verschiedene ätherische Öle mit in die Praxis eingeflochten werden. Da ätherische Öle unmittelbar auf unser emotionales System wirken, kann so die Wirkung der Asanas vertieft werden. Wenn wir z. B. Rückbeugen üben, wirken diese auf emotionaler Ebene als Herzöffner. Bei den ätherischen Ölen sind es besonders die Blütenöle, die Themen wie Vertrauen, Geborgenheit und Liebe ansprechen. Wenn wir also begleitend zu einer herzöffnenden Yogapraxis Öle wie Geranie oder Rose etc. verwenden, können wir tiefer in die Erfahrung der Asanas eintauchen.

Natürlich werde ich in dem Workshop auch ein bisschen was zur Wirkungsweise der Öle erklären, aber primär geht es darum, ins Spüren einzutauchen. Im Anschluss an die Yogastunde gibt es bei einer Tasse Tee noch Raum und Zeit für Fragen. Und es wird bestimmt weitere Workshops mit mir geben in den kommenden Monaten…

Christiane Würth

Christiane Würth

Mehr Inspirationen von ihr findet ihr auf meiner Instagram- und Facebookseite:

Related Posts

Ätherische Öle von dōTERRA: Pfefferminz, Lavendel und Teebaum.